FASZINATION AUS PAPPMACHÉ


Die faszinierenden Wesen der Künstlerin Hygelli verzaubern und ziehen den Betrachter in ihren Bann. Die grazilen Damen, die märchenhaften Gestalten - sie nehmen einen mit in eine mysthische Phantasiewelt voller Schönheit.

Die Unikate werden aus gekochter Papiermasse gefertigt, die in mehereren Schichten aufgetragen wird und dazwischen immer wieder trocknen muss. Ist die Figur fertig, wird sie mit lichtechter Acryfarbe zweimal lackiert und ist nach 14-tägiger Trocknungszeit fertig.

Die kapriziösen Damen machen also jede Menge Arbeit bis sie ihre ganze Schönheit entfalten.

Übrigens: draußen sind sie nicht gerne und Wasser mögen sie schon gar nicht leiden. Also gibt man ihnen am besten einen schönen Platz in der Wohnung. Wo sie dann sicherlich bald der Mittelpunkt sind, denn diese Damen ziehen immer alle Blicke auf sich.