Ethnomode von Himalaya

Traditionelle Muster aus Indien und Nepal in neuem Gewand sind das Markenzeichen der schönen Kleidungsstücke von Himalaya. Entstanden ist die Firma in den 70er Jahren, sozusagen als Ein-Mann Hippieprojekt. Heute ist es eine kreative Modefirma, die jährich zwei Kollektionen vorstellt. Gefertigt werden die Kleidungsstücke und Accessoires unter ständiger Aufsicht der firmeneigenen Qualitätskontrolle in professionellen Produktionsstätten in Nepal und Indien. Um den hohen Ansprüchen in allen Stufen dieses Prozesses gerecht zu werden, ist HIMALAYA seit 2012 nach dem weltweit anerkannten Global Organic Textile Standard (GOTS) zertifiziert.