Öle und mehr von der Wonnegauer Ölmühle

 

Die Wonnegauer Ölmühle gibt es seit 1999. Eine Neugründung, ein Familienbetrieb, der die Tradition der kleinen regionalen Ölmühlen wieder aufgreift. Qualität und Frische der verwendeten Nüsse und Ölsaaten und das handwerkliche Können des Ölmüllers sind Voraussetzungen für ein gutes Öl.

Die Öle werden alleine durch mechanische Pressung gewonnen und bleiben danach unbehandelt (unraffiniert). Dadurch behalten sie ihren ursprünglichen, sortentypischen Geschmack.

Doch die Wonnegauer können außer Ölen noch mehr: wunderbare Pestos zum Beispiel, leckere Gewürzmischungen, eingelegte Früchte und noch einiges mehr. Gemeinsam ist den Produkten eines: sie schmecken alle unglaublich gut!